Ausstellung in der VINOTHEK

Fotoausstellung "Wir sind das Volk"

"Wir sind das Volk" - Dieser Ausspruch gilt als Synonym für die Krise der repräsentativen Demokratie in Deutschland. Wer aber ist das Volk wirklich? Sind die "Wutbürger" von Dresden tatsächlich die Symbolik für eine immer größer werdende Masse an Menschen, die sich enttäuscht von der Politik in das Private geflüchtet haben.
 
In dieser Ausstellung wurde bekannte und unbekannte Personen zu ihrer Einschätzung der gegenwärtigen politischen Lage in Deutschland und insbesondere die Flüchtlingspolitik befragt. Zu sehen in Audio- und Videointerviews zu hören ist eine breite Gesellschaftsstudie. 
 
Konzept und Fotografien ©Stefan Loeber
präsentiert durch die Georg-von-Vollmar-Akademie
Ausstellung in der Galerie der VINOTHEK bis 12.November 2017